Zamia-GF (02.01.2017) Pflegestelle gesucht! (ES)

Moderator: Bine 16

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8300
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:

Zamia-GF (02.01.2017) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Sa 23. Jun 2018, 11:59

Bild

Bild

Zamia-GF

° Geboren: 02/01/2017
• Geschlecht: weiblich, kastriert
• Rasse: Galgo Espagnol
• Größe: 64 cm
• Umgang mit Katzen: werden toleriert
• Umgang mit Kindern: hat Angst vor ihnen
• Eignung als Zweithund: geeignet
• Pflegestelle: keine Angabe
• Anfragen an:
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber- ... nser-team/

Bild

Bild


ZAMIA hat einige Monate ihres Lebens auf der Strasse verbracht. Man sah sie immer zusammen mit anderen Galgos... sie war nie alleine... aber man konnte sie nicht einfangen. Da ihre Gefährten langsam wegblieben, hat sie sich dem Dorf genähert und hat sich in einer Garage versteckt. Dort war es leicht sie einzufangen. Sie ist noch schüchtern aber liebt Autofahren und ist problemlos beim Tierarzt.

Zamia ist sehr sozial und spielt gerne mit den anderen Hunden der Auffangstation (speziell mit DIAMANTE). Ihr Vertrauen zu Menschen muss aber erst noch aufgebaut werden.

Bild

Bild

Sie hat einen wunderschönen Körper, ist stark und gesund und hat sehr schöne Augen.

Sie ignoriert Katzen und ihr Mittelmeertest ist negativ.

Derzeit lebt Zamia mit anderen Galgos zusammen in einer privaten Auffangstation. Leider ist deren Besitzerin schwer erkrankt und macht sich nun große Sorgen um ihre Hunde. Es wäre schön, wenn sich recht bald ein Türchen für Zamia öffnen würde.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8300
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:

Re: Zamia-GF (02.01.2017) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Sa 28. Jul 2018, 17:22

Bild

Bild

ZAMIA taut so langsam auf und macht Fortschritte. Fremden Menschen gegenüber ist sie immer noch verängstigt. Über Menschen die sie kennt, freut sie sich inzwischen und versucht sie auch zum spielen aufzufordern.

Bild

Bild

Zamia braucht einen souveränen Ersthund an ihrer Seite und Menschen mit viel Geduld und Erfahrung mit ängstlichen Hunden.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Pippilotta
Forums-Sponsor
Forums-Sponsor
Beiträge: 7504
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 18:36
Hunde: Tilda und Vino
Ich füttere: einen Mix aus allem
andere Tiere: Katze Lena
Katze Emelilly
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zamia-GF (02.01.2017) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Pippilotta » Mo 30. Jul 2018, 16:00

diese Augen :icon_4d111f61f0a: :icon_4d111f61f0a: :icon_4d111f61f0a:
LG
Angelika

"Und wenn wir nicht am Leben sind dann sterben wir noch heute" Th. Brasch


Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8300
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:

Re: Zamia-GF (02.01.2017) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Mo 15. Okt 2018, 06:11

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8300
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Gender:

Re: Zamia-GF (02.01.2017) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Di 30. Okt 2018, 06:06

Update: ZAMIA ist eine tolle Hündin geworden, sie liebt es gestreichelt zu werden, flüchtet nicht mehr bei Fremden....sondern ist schon ein bisschen neugierig ;) Sie lebt zur Zeit in einem Galgorudel, kommt super zurecht.

ZAMIA braucht einen souveränen Hundekumpel an ihrer Seite und Menschen , die ihr ein bisschen Zeit lassen Neues kennen zu lernen.

Sie ignoriert Katzen.

Ihre Mittelmeercheck ist komplett negativ

https://youtu.be/cNoHvdkYS50

https://youtu.be/F61SSRNKGvU

https://youtu.be/oUu1pA4r1Y0

Antworten

Zurück zu „Hündinnen“