Rivera-FBM (ca. 6/2016) Zuhause gesucht!

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Special Moddi und Forumsorakel
Special Moddi und Forumsorakel
Beiträge: 7834
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hunde: Galga Dessa
Galgo Gallardo
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 80 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Rivera-FBM (ca. 6/2016) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mi 7. Mär 2018, 06:04

Bild

Rivera-FBM

Geboren: ca. 06/2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Galgo Espagnol
Größe: 62 cm - 22 kg
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: freundlich
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Berlin
Mittelmeercheck: negativ

Ansprechpartner:

Jacqueline Bilau
jacqueline.bilau@farfromfear.org

Bild

Sonstiges:

Rivera ist eine richtige Traumgalga – Bildhübsch, verschmust und verspielt, katzenverträglich, liebt es mit anderen Hunden zu flitzen und ist allen Menschen – egal ob groß oder klein – sehr zugetan. Rivera wurde am 13.11.2017 bei Mairena del Alcor gefunden.

Alterstypisch liebt sie das toben mit anderen und freut sich über jede Streicheleinheit.

Die Kastration erfolgt, sobald eine Pflegestelle gefunden ist.

Bild

Bild
Gruß Bine mit Desa und Gallardo
(mit Ambar, Fin, Kröte, Minka, Ari, Pieks, Pina und Siddi im Herzen)


Bild

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich. (Luis Sabin)

Benutzeravatar
Bine 16
Special Moddi und Forumsorakel
Special Moddi und Forumsorakel
Beiträge: 7834
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hunde: Galga Dessa
Galgo Gallardo
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 80 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Rivera-FBM (ca. 6/2016) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mo 19. Mär 2018, 23:57

Auf ihrer Pflegestelle angekommen ist
Bild

RIVERA - hat die lange Reise gut weggesteckt und zeigt sich neugierig und entspannt.
Bald mehr zu ihr.
Gruß Bine mit Desa und Gallardo
(mit Ambar, Fin, Kröte, Minka, Ari, Pieks, Pina und Siddi im Herzen)


Bild

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich. (Luis Sabin)

Benutzeravatar
Bine 16
Special Moddi und Forumsorakel
Special Moddi und Forumsorakel
Beiträge: 7834
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hunde: Galga Dessa
Galgo Gallardo
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 80 Mal
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Rivera-FBM (ca. 6/2016) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mo 26. Mär 2018, 18:33

Bild

Rivera

• Geboren: ca. 06/2016
• Geschlecht: weiblich
• Rasse: Galgo Espagnol
• Größe: 62 cm - 22 kg
• Umgang mit Katzen: werden toleriert
• Umgang mit Kindern: freundlich
• Eignung als Zweithund: geeignet
• Pflegestelle: Raum Berlin
• Anfragen an: Jacqueline Bilau - jacqueline.bilau@farfromfear.org

Bild

Rivera ist eine sehr liebe, fröhliche und lebendige junge Hündin, die seit Mitte März bei uns lebt. Sie geht freundlich auf Menschen und Hunde zu, zeigt sich sehr anhänglich, so dass man ihr ihre Vergangenheit nicht anmerkt. Nur die Narben am Körper und ihre Schreckhaftigkeit sowie auch ihr Verhalten im Haus zeigen, dass sie wohl etwas länger auf der Straße gelebt hat. Aber in der einen Woche hat sie schon so viel gelernt, dass Rivera bald kaum mehr erschrecken wird. Eigentlich hat sie Mut und ist sehr eigenständig.

Rivera liebt das ausgelassene Spiel mit unserer Galga, sie hüpft und freut sich einfach über alles. Sie geht artig an der Leine und findet den Wald so spannend, dass sie sich alles ganz genau anschaut.

Bild

Im Haushalt gibt es einige Geräusche, die ihr noch etwas Angst bereiten, da arbeiten wir jedoch dran und das wird auch bald vergessen sein. Das Haus kannte sie von innen natürlich nicht und teilweise bereitet es ihr noch Schwierigkeiten, vom geliebten Garten ins Haus zu gehen. Dafür ist Rivera sehr, sehr schnell stubenrein geworden!

Autofahren mag sie und alleinebleiben (in Hundegesellschaft) kann sie auch.

Der Jagdtrieb ist bis jetzt noch nicht großartig in Erscheinung getreten, ich denke, er ist rassetypisch normal vorhanden, aber nicht „trainiert“.

Wir wünschen uns für Rivera eine Familie mit Garten, gern mit anderem Hund, ist aber nicht unbedingt zwingend. Kinder mag sie, aber möglichst ältere, wegen der Geräusche.

Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wer die schöne lange Nase kennenlernen möchte, ist herzlich im Raum Berlin willkommen.

Bild
Gruß Bine mit Desa und Gallardo
(mit Ambar, Fin, Kröte, Minka, Ari, Pieks, Pina und Siddi im Herzen)


Bild

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich. (Luis Sabin)

Antworten

Zurück zu „Hündinnen“