Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht! (FFF)

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8041
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:

Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht! (FFF)

Beitrag von Bine 16 » Mi 15. Nov 2017, 19:06

Bild

Bild

Name: Rayo (CD)

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca 12/2012

Größe: groß

Gewicht: - kg

Charakter: lieb und zutraulich

Verhalten mit Hunden: gut

Verhalten mit Katzen: kein Problem

Mittelmeer-Checks: Ergebnis liegt noch nicht vor

Bild

Sonstiges:

Rayo über seine Vergangenheit weiss man leider nichts, er wurde in einem Zustand fortgeschrittener Unterernährung gefunden, alle seine Rippen waren zu sehen und die Schwanzspitze war verletzt, völlig roh. Ein kleines Stück wurde amputiert und alles ist jetzt gut verheilt, ebenso wie eine Wunde an der Pfote.

Als er ins Tierheim kam, war Rayo recht schüchtern und vorsichtig mit Menschen. Er war auch mit den anderen Hunden ziemlich unsicher. Aber er hat sich toll rausgemacht und inzwischen ist er voll in die Hundegruppe integriert, spielt mit ihnen oder relaxt in der Gruppe im Schatten . Auch mit Menschen hat er keinerlei Berührungsängste mehr und liebt es gestreichelt zu werden, dabei kann er sich auch gut in Vordergrund drängen, wenn er meint er kommt zu kurz. Wenn er die Aufmerksamkeit von Menschen nicht bekommen kann, dann sieht man wie er sich an den anderen Hunden oder auch an den Wänden reib.

Bild

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=BsssxCyI7Bc&feature=youtu.be

Benutzeravatar
Pippilotta
Forums-Sponsor
Forums-Sponsor
Beiträge: 7412
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 18:36
Hunde: Tilda und Vino
Ich füttere: einen Mix aus allem
andere Tiere: Katze Lena
Katze Emelilly
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rayo-CD (ca.12/2012) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Pippilotta » Mi 15. Nov 2017, 22:17

:icon_4d111f61f0a: :icon_4d111f61f0a: :icon_4d111f61f0a:
LG
Angelika

"Und wenn wir nicht am Leben sind dann sterben wir noch heute" Th. Brasch


Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8041
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:

Re: Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Fr 16. Feb 2018, 16:12

Rayo hat eine Pflegestelle im Raum Kassel und wird demnächst von dort aus auf Sofasuche gehen.

Ansprechpartner:

Gabi Wende
gabi.wende@farfromfear.org

Benutzeravatar
Pippilotta
Forums-Sponsor
Forums-Sponsor
Beiträge: 7412
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 18:36
Hunde: Tilda und Vino
Ich füttere: einen Mix aus allem
andere Tiere: Katze Lena
Katze Emelilly
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht! (ES)

Beitrag von Pippilotta » Sa 17. Feb 2018, 08:22

:arb czuiezr: Herzelein :icon_4d111f61f0a:
LG
Angelika

"Und wenn wir nicht am Leben sind dann sterben wir noch heute" Th. Brasch


Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8041
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:

Re: Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mo 14. Mai 2018, 09:09

Auf seiner Pflegestelle angekommen ist
Bild

RAYO ist ganz tiefenentspannt angekommen und hat auch schon das erste Sonnenbad genossen.
Bald mehr zu ihm.

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8041
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:

Re: Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » So 10. Jun 2018, 10:55

Bild

RAYO-CD
Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: 10.05.2012
Größe: 69 cm
Gewicht: 26 kg
Charakter: lieb, freundlich und ruhig
Verhalten mit Hunden: sehr sozial
Verhalten mit Katzen: er ignoriert sie
Verhalten mit Kindern: lieb
Mittelmeer-Checks: negativ

Pflegestelle: Raum Kassel
Kontakt: gabi.wende@farfromfear.org

Bild

Kennen Sie Pu der Bär? So ist RAYO

Die Spanier haben ihn RAYO den Milden, den Sanften genannt. RAYO bedeutet Strahl und wer ihn kennen lernt merkt gleich warum er so genannt wurde. Seine Ausstrahlung ist enorm und sehr beeindruckend. Er hat nicht nur sein Äußeres mit Pu dem Bären gemein, sondern er teilt auch dieselbe Lebenseinstellung. Sein Motto lautet „in der Ruhe liegt die Kraft“ und das macht diesen großen Rüden so besonders!

Rayo begrüßt jeden Menschen ganz freudig, egal ob Mann oder Frau, Groß oder Klein. Das ihm ein Stück der Rute entfernt werden musste hindert ihn nicht im geringsten daran zu wedeln wie ein Weltmeister und das lässt seinem Pflegefrauchen regelmäßig das Herz aufgehen.

Bild

Rayo ist ein sehr ruhiger Windhund und müsste man ihn mit einem einzigen Wort beschreiben, wäre es LIEB! Er ist absolut lieb mit Menschen, sehr sozial und verträglich mit Artgenossen, einen Katzentest in Spanien hat er bestanden und selbst dem Kleinkind der Pflegestelle begegnet er mit liebevollem Respekt und reagiert völlig unbeeindruckt auf dessen Geräusche. Generell ist Hysterie und Aufregung nicht seins. Rayo strahlt das aus was er ist: absolute Ruhe.

Rayo liebt Spaziergänge und geht wie unmerklich an der Leine. Bei Wildsichtung oder Hundebegegnung zeigt er ganz deutlich was in ihm steckt und legt sich mitten auf dem Weg ab und wartet bis die Damen des Pflegerudels sich wieder eingekriegt haben ;-).

Bild

Dem jungen Rüden der Pflegestelle gibt Rayo Halt und Orientierung, er ist stubenrein, markiert nicht, fährt problemlos im Auto mit und ist im Haus absolut unkompliziert.

Wer jetzt denkt Rayo sei eine Schlaftablette liegt falsch: Auch er kann Flitzen und Toben, wirkt dabei aber eher wie ein beiger Elefant als ein graziler Spurter ;-). Und genauso hungrig wie Pu der Bär ist, der am Abend immer nach seinem vollen Honigtopf greift, genauso hungrig ist Rayo. Allerdings ist für ihn alles Essbare wie Honig ;-).

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8041
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Gender:

Re: Rayo-CD (ca.12/2012) Zuhause gesucht! (FFF)

Beitrag von Bine 16 » So 8. Jul 2018, 11:57

Bild

RAYO hat seiner Pflegemama das Loslassen ganz leicht gemacht. Er war kaum bei seiner neuen Familie angekommen, da sagte er:" danke fürs bringen, ab jetzt komme ich allein zurecht" ;-)..als ob er nie irgendwo anders hingehörte!
Alles Gute im neuen Zuhause.

Antworten

Zurück zu „Adoptiert“