Leya-FBM (7/2011) Zuhause gesucht!

Moderator: Bine 16

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8097
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Leya-FBM (7/2011) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mi 28. Feb 2018, 06:16

Bild

· Name: Leya-FBM7/2011) Pflegestelle gesucht! (ES)

· Rasse: Galgo

· Geschlecht: weiblich

· geboren: 07.2011

· kastriert: folgt noch

· Größe: 60 cm

· Gewicht: 17 kg

· Wesen: schüchtern aber lieb

· Eignung als Zweithund: ja

· Umgang mit Katzen: okay

· Umgang Menschen: Anfangs etwas vorsichtig

· Mittelmeercheck: negativ


Bild

Leya wurde von Toledo aus zu FBM gebracht. Zu Anfang noch etwas schüchtern, taut aber recht schnell auf wenn sie
Vertrauen gewinnt. Dann zeigt sich eine sehr liebevolle Maus, die jede Streicheleinheit genießt.

Mit anderen Hunden ist sie sehr sozial und geht toll an der Leine.

Altersentsprechend ist sie eine ruhigere Galga.

Bild

Urmel
aktives Stamm-Mitglied
aktives Stamm-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 11:23

Re: Leya-FBM (7/2011) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Urmel » Di 13. Mär 2018, 19:54

:arb czuiezr:

LG
Irmgard

Benutzeravatar
Sandra
aktives Stamm-Mitglied
aktives Stamm-Mitglied
Beiträge: 8849
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 21:48
Hunde: Azor, Galgo/Grey
Orga/e.V.: Far from Fear e.V.
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Eifel
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Birthday
Gender:

Re: Leya-FBM (7/2011) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Sandra » Di 13. Mär 2018, 20:04

Oh ein „Grey-Gesichtchen“ :icon_4d111f61f0a:
LG Sandra mit Azor

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8097
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Leya-FBM (7/2011) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Sa 23. Jun 2018, 11:15

Auf ihrer Pflegestelle angekommen ist
Bild

LEYA - sehr entspannt und relaxt, Ihr Pflegerudel hat sie gut aufgenommen.
Bald mehr zu ihr.

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8097
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Leya-FBM (7/2011) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Do 12. Jul 2018, 07:38

Bild

Leya ist kürzlich auf ihrer Pflegestelle angekommen und hier eine erste Einschätzung von ihrer Pflegefamilie:

"Leya lebt mit Galgos, einer Boxermixhündin und Rhodesian Ridgebacks in einer WG. Die zierliche Maus ist in neuen Situationen noch etwas ängstlich, aber in der Gruppe fühlt sie sich sicher. Sie zieht sich gerne in „ihre Ecke“ oder die Box zurück und verdödelt da den Tag.

Bild

Sie liebt Schmuseeinheiten und freut sich über jede Zuwendung. Wenn man sich intensiv mit ihr beschäftigen kann, lernt sie auch gut.

Sie kann (im Rudel) alleine bleiben und fährt gerne im Auto mit.

Katzen sind interessant, werden aber nicht gejagt, kleine Kinder sind kein Problem. Sie ist unglaublich freundlich zu allem und jedem.

Bild

An der Leine läuft sie gut mit. Als Einzelhund ist sie eher nicht geeignet. Mindestens ein Hundekumpel sollte vorhanden sein, an dem sie sich orientieren und sicher fühlen kann.

Sie geht an heißen Tagen gerne in den Teich zum abkühlen!

Ihr Fell ist ganz zart, weich und dicht. Sie schläft auch gerne mal im Bett, sofern sie das darf. Kurz - eine ältere Lady mit unglaublich viel Charme!"

Leya ist gechippt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8097
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Leya-FBM (7/2011) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mo 6. Aug 2018, 16:58

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Hündinnen“