Indio-AN (ca. 3 J.) Zuhause gesucht!

Moderator: Bine 16

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8170
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Indio-AN (ca. 3 J.) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mo 2. Apr 2018, 19:17

Bild

Bild

Bild

Indio (AN)

Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: 3 Jahre alt
Größe: 68 cm
Gewicht: 28 kg

Charakter: freundlich
Verhalten mit Hunden: gut
Verhalten mit Katzen: Katzentest bestanden

Mittelmeer-Checks: komplett negativ

Bild

Bild

Bild

Bild

Sonstiges:

Indio und eine Galga waren mit ihren 5 Welpen auf der Straße. Einige Leute versuchten sie mit einer Falle einzufangen aber das funktionierte nicht. Sie haben dann nach dem Versteck gesucht und die Hunde schlafend gefunden und somit konnten sie eingefangen werden. Sie sind alle sehr freundlich, die Galga war gechipt, Indio nicht. Zwei Welpen wurden bereits adoptiert und der Vater, Indio, und die anderen 3 Welpen sind in der Obhut von ANAA.

Indio ist noch dünn, auch sein Fell hat dünne Stellen aber mit guten Futter wird er sich schnell erholen.
Er macht einen scheuen Eindruck aber er ist es nicht. Wenn man ihm einige Minuten gibt, dann kommt er Schritt für Schritt näher und stellt sich dann ganz dicht :-) an die Seite. Ein wenig später schiebt er seinen Kopf wie zufällig unter die Hand und man kann gar nicht anders als ihn zu streicheln. Er genießt es sehr.

Er bewegt sich langsam und ist nur freundlich. Er bittet um nichts aber er ist da und der Mensch muß ihn einfach lieb haben.

Im Moment rennt und spielt er noch nicht mit anderen Hunden, vielleicht kommt das später. Er verträgt sich gut mit Hündinnen und Rüden. Er ist freundlich und respektvoll. Er läuft perfekt an der Leine ohne auch nur ein wenig zu ziehen.

Indio ist ein sehr sozialer und freundlicher Hund.

Den Katzentest hat er bestanden. Der Mittelmeercheck ist negativ.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8170
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Di 3. Apr 2018, 18:47


Benutzeravatar
Mele
unsere WHC Groschen Queen Mum
unsere WHC Groschen Queen Mum
Beiträge: 3913
Registriert: Sa 30. Dez 2006, 15:40
Hunde: Galgo Mix Mädel "FLORA" (ASPA)
Galga "STORM" (TIERHILFE MALAGA)
Galga "NAMIBIA" (SONNENSCHEINHUNDE)
Ich füttere: einen Mix aus allem
Wohnort: Rheinland Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Mele » Mi 4. Apr 2018, 22:07

Was ein hübscher Bub


Benutzeravatar
Pippilotta
Forums-Sponsor
Forums-Sponsor
Beiträge: 7454
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 18:36
Hunde: Tilda und Vino
Ich füttere: einen Mix aus allem
andere Tiere: Katze Lena
Katze Emelilly
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Pippilotta » Sa 7. Apr 2018, 07:34

:arb czuiezr: arme Maus :-?
LG
Angelika

"Und wenn wir nicht am Leben sind dann sterben wir noch heute" Th. Brasch


Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8170
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » So 10. Jun 2018, 11:06

Indio hat eine Pflegestelle im Raum Hannover und wird demnächst von dort aus auf Familiensuche gehen.

Ansprechpartner:

Gabriele Däwes
gabriele.daewes@farfromfear.org

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8170
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » So 10. Jun 2018, 11:19

Auf ihrer Pflegestelle angekommen sind
Bild

SALTITOS (der helle im Hintergrund) und INDIO (der dunkle vorne) - Beide soweit nach der anstrengenden Fahrt recht entspannt, Saltitos der vorsichtigere der Beiden
Bald mehr zu ihnen.

Benutzeravatar
Sandra
aktives Stamm-Mitglied
aktives Stamm-Mitglied
Beiträge: 8881
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 21:48
Hunde: Azor, Galgo/Grey
Orga/e.V.: Far from Fear e.V.
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Eifel
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Gender:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Zuhause gesucht!

Beitrag von Sandra » So 10. Jun 2018, 13:00

Alles Gute :icon_4d111f61f0a:
LG Sandra mit Azor

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8170
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Gender:

Re: Indio-AN (ca. 3 J.) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Do 12. Jul 2018, 06:17

Bild

Bild

INDIO-AN

§ Geboren: 03/2015

§ Geschlecht: männlich, kastriert

§ Rasse: Galgo Espagnol

§ Größe: 68 cm

§ Umgang mit Katzen: Katzentest im spanischen Tierheim bestanden

§ Umgang mit Kindern: zurückhaltend

§ Eignung als Zweithund: geeignet

§ Pflegestelle: Raum Hannover

§ Anfragen an: Gabi Däwes - gabriele.daewes@farfromfear.org

§ mehr Bilder unter: Facebook Album


Bild


Indio wurde in Spanien streunend eingefangen, er war recht dünn und hatte schlechtes Fell. Im spanischen Tierheim wurde er dann gepäppelt und hatte körperlich bereits ganz gut zugelegt. Im Wesen zeigte er sich eher zurückhaltend.

Jetzt ist er seit ein paar Wochen in seiner deutschen Pflegestelle und hat sich prima entwickelt.

Körperlich hat er bereits alles aufgeholt und sein Fell hat einen wunderschönen Glanz bekommen.

Bild

Im Wesen ist er anfangs immer noch etwas vorsichtig, aber dabei neugierig und wenn man ihm einen Moment gibt, dann öffnet er sich schnell und lässt sich problemlos anfassen und streicheln.

Indio kommt mit anderen Hunden sehr gut klar, er lebt in seiner Pflegestelle mit männlichen und weiblichen Freunden problemlos zusammen.

Hier hat Indio nun endlich auch spielen, rennen und toben entdeckt ; wenn er im Garten seine Runden dreht, dann ist das Lebensfreude pur.

Bild

Indio geht sehr gut an der Leine, achtet auf seinen Menschen und lässt sich gut führen.

Mit seinen Hundefreunden kann er ohne Probleme stundenweise alleine bleiben, verschläft einfach die Zeit, braucht dann aber auch wieder seine Zeiten in denen er sich auspowern kann.

Indio ist ein toller Hund, was er in seiner Vergangenheit wirklich erlebt hat, wissen wir leider nicht.

Bild

Aktuell ist es so, dass er bei seinen Menschen noch etwas Sicherheit und Führung sucht, aber er wird nicht lange brauchen um endgültig anzukommen und dann wird er ein perfektes Familienmitglied sein.

Indio ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen negaiven Mittelmeercheck.

Diesen wunderschönen Rüden können Sie im Raum Hannover besuchen und kennenlernen.

Bild

Antworten

Zurück zu „Rüden“