Pia / Hermine (29.04.2018) Zuhause gesucht!

Moderator: Bine 16

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8233
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Gender:

Pia / Hermine (29.04.2018) Zuhause gesucht!

Beitrag von Bine 16 » Mo 24. Sep 2018, 18:37

Bild

Bild

Pia/Hermine

Geburtsdatum: 29.04.2018

Geschlecht: weiblich (noch nicht kastriert)

Rasse: Galgo-Mix

Verhalten gegenüber Hunden: verträglich

Verhalten gegenüber Kindern: sehr gut

Verhalten gegenüber Katzen: sie findet sie gruselig

MMC: altersbedingt noch nicht erfolgt

Geimpft/gechipt: Ja

Stubenrein: sie ist stets bemüht ;-)

Schlafverhalten: Schläft die ganze Nacht, wie der Stein der Weisen

Pflegestelle: Raum Aschaffenburg

Kontakt : gabi.wende@farfromfear.org

Bild

Bild

Zauberlehrling sucht ihre Zauberschule

Unsere Hermine ist ein zauberhaftes Geschöpf. Nicht nur optisch ähnelt sie ihrer Namensgeberin aus Harry Potter, sondern auch der Charakter passt eins zu eins. Hermines Frisur sitzt nicht immer, denn genau wie die Filmfigur mit struppigen Haaren, hat auch unsere Hermine manchmal Ohrensalat und sieht dadurch besonders charmant aus. Hermine ist ein Muggel. Nicht reinrassig und das ist auch gut so. Welcher andere Rasseanteil auch immer in ihr schlummern mag, er ist eine Bereicherung für ihren Charakter.

Hermine ist sehr schlau und herzensgut. Hier im Rudel steckt sie die 3 Rüden absolut in den Sack. Durch ihre Intelligenz und Zielstrebigkeit, weiß sie genau was sie will und was nicht. Sie möchte hündisch höflich behandelt werden und bringt diese Höflichkeit auch jedem Artgenossen zurück ohne zickig zu sein. Für einen 4,5 Monate alten Hund ist sie sehr bei sich. Mit der vorhandenen älteren Hündin hat sie einen Meister gefunden. Von ihr lernt Hermine viel und „hört“ auch genau und respektvoll zu.

Bild

Bild

Hermine hat keine Probleme im Alltag im Haus und Grundstück. Draußen in der Welt sind manche Sachen noch etwas gruselig, aber nichts was sie nicht durch hinsetzen und beobachten lösen kann. Sie braucht hier nur geringe und ruhige Anleitung ihrer Menschen und die Sache läuft.

Hermines bester Freund hier ist der 10 Monate alte Boxer-Mix-Rüde Manfred. Man könnte sagen, er ist ihr „Ron Weasley“. Jeder für sich ist schon klasse, aber „arbeiten“ sie zusammen sind sie magisch. Hermine profitiert von der stoischen Unerschrockenheit des Bollerkopps, der oft nicht denkt, sondern handelt und sie somit auch durch zuerst – für sie – unlösbar erscheinende Aufgaben zieht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Treppen laufen schien am Anfang schwer, doch dank Manfred ist es jetzt kein Problem mehr und selbstverständlich. Im Auto liegt sie brav neben ihm, denn wenn er das kann, kann sie es auch.

Bild

Und sollte Manfred mal nicht zur Stelle sein, dann hat sie immer noch etwas Nützliches in ihrer geistigen Zauberhandtasche. Man könnte sie fast als wissensbegierige Streberin bezeichnen. Wäre sie ein Mensch, würde sie genau wie ihre Namensgeberin, Bücher wälzen, um noch mehr zu wissen. Aber Hermine ist nicht nur geistig ein Überflieger, auch körperlich kann sie was ab.

Bild

Bild

Im Duell mit den anderen Zauberschülern hier zieht sie trotz ihres Alters nicht den Kürzeren. Und hätte unsere Hermine am trimagischen Turnier teilgenommen, wäre der Sieger kein bleicher Jüngling mit Blitz auf der Stirn gewesen, sondern eine rotbraune kleine Mix-Galga mit Ohrensalat. Hermine hat das Zeug zu einer wahrhaft großen Zauberin und erhält hier die beste „Ausbildung“ als Grundstein für ihr weiteres Leben in einer Welt voller Magie und Zauberei.

Wer möchte der kleinen Muggel-Dame mit der Zauberhandtasche ihr eigenes Hogwarts anbieten? Wer überreicht den passenden Zauberstab an unser kleines, treues und mutiges Fräulein?

Hermine kann gerne im Raum Frankfurt/Aschaffenburg kennengelernt werden.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Pippilotta
Forums-Sponsor
Forums-Sponsor
Beiträge: 7487
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 18:36
Hunde: Tilda und Vino
Ich füttere: einen Mix aus allem
andere Tiere: Katze Lena
Katze Emelilly
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pia / Hermine (29.04.2018) Zuhause gesucht!

Beitrag von Pippilotta » Mo 24. Sep 2018, 21:04

:icon_4d111f61f0a: :icon_4d111f61f0a: :icon_4d111f61f0a: wat süßing
LG
Angelika

"Und wenn wir nicht am Leben sind dann sterben wir noch heute" Th. Brasch


Bild

Carola
aktives Stamm-Mitglied
aktives Stamm-Mitglied
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:18
Hunde: PINA Podenca Portuguese- Mix
SUN Engel im Herz forever
BROWNY Podi Andaluz
Cielo Galgoclown
3 Rentnerwhippchen
andere Hundesportarten: Extremcouching, Katzenjagd im Garten ;), Feldhopsing, Mäusebuddeln
Ich füttere: Barf 100%
andere Tiere: von der Mama:
Tommy & Lucy die Terroristen ;)
Wohnort: Walsrode
Danksagung erhalten: 7 Mal
Gender:

Re: Pia / Hermine (29.04.2018) Zuhause gesucht!

Beitrag von Carola » Mo 24. Sep 2018, 21:14

Alleine beim Namen und bei der Beschreibung weiß ich, dass das Henrys Pflegestelle von "damals" ist :108: :verschiedene127:

Viel Glück, kleine Zauberin :6.12.2:
BildBildBildBild

Antworten

Zurück zu „Hündinnen“