Calima-CD (cs. 5 J.) Pflegestelle gesucht! (ES)

Moderator: Bine 16

Antworten
Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8937
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hunde: Galgo Españoles Desdemona und Gallardo del Niños Vencedores
andere Hundesportarten: Coursing
Orga/e.V.: Far from Fear
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Gender:

Calima-CD (cs. 5 J.) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Fr 10. Mai 2019, 16:27

Bild

Bild

CALIMA-CD

§ Geboren: ca. 5 Jahre alt

§ Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert

§ Rasse: Galgo Español

§ Größe:

§ Umgang mit Katzen: prima

§ Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet

§ Eignung als Zweithund: geeignet

§ Pflegestelle: gesucht

§ Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber- ... nser-team/

§ mehr Bilder unter: Facebook Album

Bild

Bild

Calima ist vermutlich die Schwester von Brasa – beide wurde gemeinsam abgegeben und sie sind sich im Verhalten sehr ähnlich. Sie ist die etwas Grössere.

Anfangs waren beide Hündinnen sehr scheu und schreckhaft, aber inzwischen fangen sie an Vertrauen aufzubauen und wedeln mitunter sogar schon, wenn die Tierheimmitarbeiter in die Zwinger kommen.

Bild

Bild

Mit anderen Hunden klappt es prima.

Ein Katzentest wurde noch nicht gemacht.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bine 16
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Vermittlungsforen-Moderator nach Orgas
Beiträge: 8937
Registriert: So 3. Mai 2009, 17:32
Hunde: Galgo Españoles Desdemona und Gallardo del Niños Vencedores
andere Hundesportarten: Coursing
Orga/e.V.: Far from Fear
Ich füttere: Barf 50%
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Gender:

Re: Calima-CD (cs. 5 J.) Pflegestelle gesucht! (ES)

Beitrag von Bine 16 » Do 16. Mai 2019, 06:10

Calima ist katzentauglich


Antworten

Zurück zu „Hündinnen“